Camlog Implantat im Einsatz

CAMLOG Implantat: Verlässliche Implantat-Qualität für Patienten

Sind Sie auf der Suche nach dem besten Implantat, das Ihre fehlende Zähne ersetzt? Wünschen Sie sich gute Qualität und einen fairen Preis? CAMLOG® Implantate gelten als solide Mittelklasse-Implantate. Doch was macht dieses Implantat aus? Und ist es empfehlenswert? Lesen Sie hier das Wichtigste zu CAMLOG Implantaten.

Was ist ein Implantat von CAMLOG?

CAMLOG® Implantate sind Zahnimplantate, die Zahnersatz für verloren gegangene Zähne tragen. CAMLOG ist eine schweizer Dentalfirma, die verschiedene Implantatsysteme herstellt. Das Implantatsystem ist das gleichnamige und bekannte CAMLOG Implantat.

Wie andere Zahnimplantate wird auch dieses Implantat in den Kieferknochen eingeschraubt und trägt Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder größere Prothesen. Es besteht ebenso wie andere Zahnimplantate aus einer Schraube, die in den Kiefer eingebracht wird und einem Abutment, das oben auf der Schraube befestigt wird und aus dem Kiefer herausragt. Darauf wird eine Krone, Brücke oder anderer Zahnersatz angebracht.

Doch was ist das Besondere am CAMLOG Implantatsystem?

Primärstabilität

Bei diesen Zahnimplantaten handelt es sich um konische Schrauben, die sich vor allem durch eine sehr hohe Primärstabilität auszeichnen. Das heißt, dass sie sich für eine Sofortbelastung direkt nach der Implantation grundsätzlich eignen, da sie sehr fest in den Knochen geschraubt werden können. Voraussetzung für diese Sofortbelastung der Implantate ist, dass zuvor kein Knochenaufbau und keine Sinuslift-Behandlung durchgeführt werden muss.

CAMLOG bietet provisorische Abutments, die eine Sofortversorgung ermöglichen. Das bedeutet: Sie müssen nicht lange ohne Zahnersatz leben, weil Sie sehr schnell mit einem Provisorium auf dem Implantat versorgt werden.

Promote-Oberfläche

Sollte eine Sofortbelastung nicht möglich oder aus anderen Gründen nicht günstig sein, müssen Sie dennoch nicht lange auf Ihren neuen Zahnersatz warten. Denn CAMLOG Implantate haben eine kurze Einheilphase von nur bis zu sechs Wochen.

Die kurze Einheilzeit ist möglich, da die Implantate mit der so genannten Promote-Oberfläche versehen sind. Dabei handelt es sich um eine beschichtete Oberfläche aus Titanplasma, die speziell vorbehandelt ist, um eine besonders schnelle Einheilung zu ermöglichen.

Tube-in-Tube-Verbindung

Doch nicht nur die Qualität direkt nach dem Einsetzen der Zahnimplantate ist für Sie interessant. Auch die Haltbarkeit ist ein entscheidender Aspekt bei der Wahl eines Implantats. Die Osseointegration, das Einwachsen des Implantats in den Kieferknochen, wird durch die Titanoberfläche erreicht.

Ein weiterer Knackpunkt ist die Verbindung der Teile des Implantats untereinander. Hier spielen mehrere Punkte eine Rolle: Die stabile, korrekte und drehsichere Verbindung von Implantaten und Abutment. CAMLOG Implantate nutzen für die dauerhafte Rotationsstabilität eine Nut-Verbindung, die Tube-inTube-Verbindung. Hier werden passgenau kleine Teile ausgefräst, so dass Schraube und Abutment wie Puzzle-Teile ineinander passen. So ist auch die korrekte Abutmentposition an den Implantaten für den Zahnarzt leicht zu finden, was ebenfalls für den Patienten eine bessere Qualität bedeutet.

Material

Wie die meisten Implantate bestehen auch diese aus Rein-Titan. CAMLOG bietet Patienten auch Aufbauten aus Keramik oder Zirkon für den Frontzahnbereich. Diese sind weiß und schimmern nicht dunkel durch eine Krone hindurch.

Hier sofort & kostenlos den Preis für Ihr Zahnimplantat berechnen

CAMLOG Implantat: Ist das auch was für mich?

Diese Implantate eignen sich für alle Einsatzbereiche. Sie können darauf jede Art von festsitzendem Zahnersatz, wie Kronen und Brücken tragen. Auch alle Arten von herausnehmbarem Zahnersatz, wie Deckprothesen auf einem Steg oder Magnet-Anker sind mit diesen Implantaten kompatibel.

Diese Zahnimplantate sind gut für Sie geeignet, wenn Sie sich vor allem eine schnelle Einheilung in den Knochen wünschen und nicht lang auf Ihren neuen Zahnersatz warten möchten.

Außerdem bieten sie Ihnen ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Preis und Qualität. Sollten Sie ein solides Mittelklasse-Implantat suchen, sind CAMLOG Implantate eine gute Möglichkeit im mittleren Preissegment. Um das beste Angebot für sich zu finden, können Sie auch einen Preisvergleich durchführen.

Vor- und Nachteile der CAMLOG Implantate

Die Vorteile im Überblick:

  • Schnelle Einheilung
  • hohe Primärstabilität
  • geeignet für Sofortbelastung
  • für jeden Zahnersatz geeignet
  • hohe Haltbarkeit durch Titanplasma-Oberfläche
  • sichere Befestigung des Zahnersatzes durch Nut-Verbindung
  • verhältnismäßig günstiger Preis

Möglicher Nachteil:

  • Gelegentlich keine dichte Verbindung zwischen Zahnimplantat und Abutment: Entzündungsgefahr

Alle Implantate bergen Risiken und Nachteile, die aber nicht spezifisch für CAMLOG Zahnimplantate sind. So können Sie Ihre Zahnimplantate vor allem dann verlieren, wenn sie vom Zahnarzt nicht gut gesetzt werden. Auch nach einem Knochenaufbau kommt es manchmal zu einem Verlust der Zahnimplantate.

CAMLOG – die Kosten

Diese Zahnimplantate gelten als Mittelklasse, das gilt sowohl für die Qualität als auch für die Kosten.

Hier den Preis für mein Zahnimplantat berechnen

Die Gesamtkosten für eine Versorgung mit Zahnimplantaten setzen sich aus verschiedenen Teilen zusammen:

  • Ob ein zusätzlicher Knochenaufbau nötig ist
  • Die Kosten der Implantate an sich
  • Das Honorar für den Zahnarzt für das Setzen der Implantate
  • Kosten für den Zahnersatz

So kostet eine Behandlung mit Zahnimplantaten immer deutlich mehr, wenn ein Knochenaufbau notwendig und ein teurer Zahnersatz geplant ist. Auch hier gibt es einen deutlichen Unterschied der Angebote, daher können Sie als Patient mit einem Preisvergleich bares Geld sparen.

Was übernimmt die Krankenkasse?

Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für ein Implantat und steuert für den Zahnersatz lediglich den Festzuschuss für die Regelversorgung bei.

Sollten Sie privat versichert sein oder eine Zusatzversicherung haben, hängt es vom jeweiligen Tarif ab, welche Kosten übernommen werden. Beispielsweise erstattet Ihnen die Zahnzusatzversicherung dentolo faircare 100 % Ihrer Behandlungskosten und unterstützt Sie bei einer laufenden Behandlung und bereits fehlenden Zähnen mit einem Sofortbudget von 2.000 €.

Sie möchten ein Camlog-Implantat? dentolo faircare unterstützt Sie mit 2.000 €

Tarife vergleichen & Beitrag für dentolo faircare berechnen

CAMLOG Implantat: Verlässliche Implantat-Qualität für Patienten
4.7 bei 20 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar