Zahnarztkosten sind oft undurchsichtig. Eine zweite Zahnarztmeinung ist die Lösung

Zweite Zahnarztmeinung: Wie prüfen Sie Ihr Angebot richtig?

Der Besuch beim Zahnarzt ist oft teuer. Doch wie gehen Sie sicher, dass die geplanten Kosten angemessen sind und nicht über dem Durchschnitt liegen? Oft ist es hilfreich, sich eine zweite Zahnarztmeinung eines anderen Zahnarztes einzuholen. Es gibt allerdings effizientere Möglichkeiten des Kostenvergleichs. Informieren Sie sich hier, warum eine zweite Zahnarztmeinung wichtig ist und auf welchen Wegen Sie sie am besten einholen.

Warum Sie sich eine zweite Zahnarztmeinung einholen sollten

Seitdem die Krankenkassen seit 2005 nur noch Regelsätze für Zahnarztbehandlungen übernehmen, sind die Kosten bei fast jeder Zahnbehandlung außerhalb dieser Regelversorgung selbst zu tragen – von Füllungsmaterialien bis hin zu Prothesen.

Innerhalb von Deutschland können die Preise beim Zahnarzt enorm unterschiedlich sein. Die hohen Preisspannen entstehen durch unterschiedliche Lebenshaltungs-, Material- und Laborkosten sowie verschiedene Zahnarzthonorare. Ein Vergleich ist nötig, da bereits kleine Anpassungen große Auswirkungen auf die Kosten Ihres Zahnersatzes haben. So beeinflusst beispielsweise der Ort des Labors den Preis für Ihren Zahnersatz. Arbeitet Ihr Zahnarzt mit einem eigenen Labor, sparen Sie, da die enge Zusammenarbeit zwischen Arzt und Labor bessere Preisabsprachen ermöglicht.

Sie sehen: Mit einem Vergleich Ihrer geplanten Behandlung können Sie sparen. Bedenken Sie aber, dass die kostengünstigste zahnärztliche Behandlung nicht immer auch die medizinisch hochwertigste ist.

Mit der Zahnzusatzversicherung von dentolo faircare sind Sie zu 100% vor hohen Zahnarztkosten geschützt. Ob bei anstehenden oder zukünftigen Behandlungen: Sie erhalten bis zu 100% Erstattung – ohne Wartezeit

Zweite Zahnarztmeinung: dentolo faircare ist eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

Mehr über dentolo faircare erfahren

Experten und Verbraucherverbände raten zu einer Zweitmeinung

Insbesondere bei umfangreicheren Gebisssanierungen raten der BKK Dachverband (Interessenvertretung der betrieblichen Krankenversicherungen in Deutschland), die Krankenkassen und Verbraucherverbänden dazu sich eine zweite Zahnarztmeinung einzuholen.

Gerade bei Dumpingpreisen von Zahnärzten im Ausland ist Achtsamkeit geboten – denn Behandlungsqualität, Vor- und Nachsorge sind ebenso wichtig wie die Behandlungskosten an sich.

4 Möglichkeiten zur Einholung einer zweiten Zahnarztmeinung

Nach der Untersuchung durch Ihre behandelnde Ärztin lassen Sie sich üblicherweise einen Heil- und Kostenplan (HKP) erstellen. Diesen erhalten Sie anschließend per Post zum Einreichen bei Ihrer Krankenkasse. Die Krankenkasse errechnet dann anhand des Regelsatzes und eventuellen Boni durch vollständige Bonushefte Ihren Eigenanteil. Die Kosten dieses Eigenanteils tragen Sie selbst. Um Geld zu sparen, können Sie die Kosten für diesen Heil- und Kostenplan durch eine 2te Arztmeinung selbständig vergleichen.

1. Eine 2te Zahnarztmeinung bei einem anderen Zahnarzt einholen

Um die Kosten für den Heil- und Kostenplan zu vergleichen, vereinbaren Sie einen Termin bei einem zweiten Zahnarzt. Dieser erstellt anhand Ihres Zahnstatus erneut einen Befund und Sie planen Ihren neuen Heil- und Kostenplan gemeinsam.

Nachdem Sie sich diese Zweitmeinung bei einem anderen Zahnarzt eingeholt haben, müssen Sie sich nicht direkt entscheiden. Sie haben ausreichend Zeit, um die richtige Entscheidung zu treffen. Denn erst sobald Sie sich für einen Zahnarzt und den zugehörigen Heil- und Kostenplan entschieden haben, reichen Sie den aktuellen HKP bei Ihrer zuständigen Krankenkasse ein und tragen die Kosten.

2. Eine 2te Zahnarztmeinung durch die Kassenärztliche Vereinigung

Eine unabhängige Zweitmeinung erhalten Sie ebenfalls bei der Patientenberatungsstelle der Zahnärztekammern und Kassenärztlichen Vereinigungen (KZV). Dort erhalten Sie eine garantiert unabhängige Einschätzung, da der Zahnarzt, der die Zweitmeinung abgibt, Sie nicht behandeln wird.

3. Eine 2te Zahnarztmeinung durch Serviceportale für Kostentransparenz

Eine modernere und wesentlich schnellere Version zum Einholen einer 2ten Meinung für Ihre Zahnbehandlung sind entsprechende Portale im Internet.

Sie schicken diesen Portalen einfach Ihren aktuellen Heil- und Kostenplan. Mithilfe von den dentolo Zahnärzten bewerten Experten anschließend Ihren Plan und unterbreiten gegebenenfalls alternative Preisvorschläge. So erhalten Sie schnell und einfach eine zweite Zahnarztmeinung – ganz ohne weite Wege und großen Zeitaufwand.

Doch wie gehen Sie sicher, dass das gewählte Online-Portal nicht mit unrealistischen oder qualitativ niedrigen Preisangeboten arbeitet? Achten Sie bei der Wahl des Online-Portals auf Zertifizierungen und gesicherte Qualität. Denn nicht nur der Preis, sondern auch die Qualität Ihrer Zahnbehandlung sollte im Vordergrund stehen.

4. Lassen Sie Ihr Angebot durch die Zahnexperten von dentolo überprüfen

Mithilfe der geprüfter dentolo Zahnärzte schafft dentolo eine verlässliche Qualität. Dazu zählen Zahnärzte als auch Spezialisten, wie Implantologen, Endodontologen oder Chirurgen. Zusätzlich greift dentolo auf eine große Vergleichsdatenbank zurück und unterstützt Sie dabei, Ihr Zahnarztangebot auf Ersparnispotenzial zu prüfen.

Die Vorteile von dentolo im Überblick:

  • Sie sparen durchschnittlich 38 Prozent
  • Der Service ist unverbindlich, unkompliziert & kostenlos (TÜV-geprüftes Portal)
  • Sie erhalten qualitativ hochwertige Behandlungen
  • Über 400 überprüfte dentolo Zahnärzte, auch in Ihrer Stadt

Mithilfe von dentolo werden günstigere Angebote für Sie aufgedeckt, kompetente Zahnärzte in Ihrer Nähe gefunden und, wenn Sie möchten, ein unverbindlicher Kennenlern-Termin vereinbart.

Hier direkt den Preis für Ihre Behandlung berechnen

Zweite Zahnarztmeinung: Wie prüfen Sie Ihr Angebot richtig?
3.8 bei 10 Bewertungen

3 Gedanken zu “Zweite Zahnarztmeinung: Wie prüfen Sie Ihr Angebot richtig?

  1. Ich habe meinen Heil und Kostenplan zu ihnen geschickt, über Waps. Habe bis heute noch
    nicht`s von ihnen gehört. Preise u. Zahnarzt usw..
    mfg. Günther Klein
    26.02.2018

    27753 Delmenhost

    • Lieber Herr Klein, vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden das an unsere Zahnexperten weiterleiten, die sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen werden. Viele Grüße, Ihr Dentolo-Team

    • Lieber Herr Klein, wir haben Ihnen am 26.02. eine E-Mail mit dem Hinweis geschickt, dass das Angebot Ihres Zahnarztes den fairen Marktpreisen in Ihrem Umkreis entspricht. Sollten Sie die E-Mail nicht erhalten haben oder dennoch Ihren Zahnarzt wechseln wollen, können Sie sich gerne telefonisch unter der 030 20 84 73 820 an uns wenden. Beste Grüße, Ihr Dentolo-Team

Schreibe einen Kommentar