Guter Zahnarzt: An diesen Merkmalen erkennen Sie Qualität

Ein guter Zahnarzt ist für Patienten auf den ersten Blick meist nicht zu erkennen. Aber welche Eigenschaften sprechen für einen guten Behandler und auf welche Merkmale können Sie in Zukunft achten, um einen geeigneten Zahnarzt zu finden? Wir möchten Ihnen dabei helfen und geben Ihnen wertvolle Tipps, was bei der Arztwahl zu beachten ist. Die Checkliste fasst die wichtigsten Punkte noch einmal für Sie zusammen.

5 Tipps: Woran erkennen Sie einen guten Zahnarzt?

Tipp 1: An einer persönlichen Empfehlung

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Zahnarzt sind, können persönliche Empfehlungen durch Bekannte oder auch Onlineportale weiterhelfen.

Allerdings ist bei der Onlinebewertung Vorsicht geboten: Patienten, die negative Erfahrungen gemacht haben, geben öfter eine Bewertung ab als diejenigen, die zufrieden sind. Teilweise werden positive Kommentare aber auch gefälscht, um bewusst eine gute Bewertung zu generieren. Verlassen Sie sich also besser auf die Meinung von Bekannten oder Freunden, die selbst gerne zu diesem Zahnarzt gehen.

Tipp 2: An der ersten Anamnese

Die Anamnese legt gleich beim ersten Termin einen wichtigen Grundstein: mittels eines Anamnesebogens werden Ihre Grunderkrankungen und Medikamente abgefragt. Ihr Zahnarzt sollte diese kennen und mit Ihnen darüber sprechen. Diese Informationen sind für ihn wichtig, um seine Behandlung anzupassen und eventuelle Wechselwirkungen zu kennen.

Tipp 3: An einer einwandfreien Hygiene

Schon im Wartezimmer können Sie sich ein erstes Bild von der Sauberkeit der Praxis machen. Liegt hier eine dicke Staubschicht, so kann man auch in den anderen Räumlichkeiten davon ausgehen, dass Hygiene nicht allzu ernst genommen wird.

Außerdem sollten der Zahnarzt und sein Team entsprechende Arbeitskleidung tragen. Die Kleidung muss sauber aussehen. Bei der Arbeit sollte der Zahnarzt Handschuhe und Mundschutz tragen und diese wechseln sobald er den Raum verlässt oder mit etwas Unreinem in Berührung kommt.

Tipp 4: An ausreichender Behandlungszeit

Ein guter Zahnarzt nimmt sich bei der Kontrolluntersuchung viel Zeit. Er zeigt Geduld und geht auf Ihre Sorgen und Bedürfnisse ein. Wenn der Patient Angst hat, ist viel Einfühlsamkeit und eine ruhige Ausstrahlung wichtig.

Im Anschluss klärt er Sie ausführlich über den Befund auf und gibt eventuelle Vorschläge für die Verbesserung der häuslichen Mundhygiene. Falls er die Notwendigkeit einer Behandlung erkennt, so sollte er Sie in verständlicher Sprache darüber informieren. Sie müssen verstehen wo die Ursache liegt und worum es sich handelt.

Der Zahnarzt klärt Sie über verschiedene Therapiemöglichkeiten auf und die jeweiligen Vor- und Nachteile. Die endgültige Entscheidung liegt dann letztendlich bei Ihnen.

Tipp 5: An der Vorsorge

Ein guter Zahnarzt ist stets darum bemüht, Erkrankungen vorzubeugen. Deshalb sollte er Sie über Mängel frühzeitig aufklären und Vorschläge zur Verbesserung geben. Vorliegende Defekte sollten schnell behandelt werden, um schlimmeres zu vermeiden.

Außerdem sollte die Zahnarztpraxis eine professionelle Zahnreinigung anbieten. Hier werden Zahnstein, Verfärbungen und Beläge entfernt, auch an Stellen, die für Sie nicht erreichbar sind. Sie dient wiederum der Prävention von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen.

Tipp 6: An der Aufklärung über Kosten

Falls bei einer Behandlung Kosten anfallen, müssen Sie vorher darüber informiert werden, wie hoch diese in etwa sein werden. Oftmals gibt es eine kostenfreie Variante, über die der Zahnarzt Sie aufklären muss.

Beim Zahnersatz müssen Sie allerdings mit Kosten rechnen, wobei die sogenannte Regelversorgung angeboten werden muss: diese stellt die günstigste Alternative dar. Grundsätzlich sollten die Preise transparent und nachvollziehbar sein.

Tipp 7: (Nicht) an der modernen Technik

Wichtiger als eine beeindruckende Ausstattung der Praxis ist die Kompetenz und Erfahrung des Zahnarztes. Moderne Hightech- Geräte garantieren keine erfolgreiche Behandlung, weshalb Sie Ihre Zahnarztwahl nicht davon abhängig machen sollten.

Tipp 8: An der Nachkontrolle

Nach erfolgter Behandlung sorgt ein guter Zahnarzt weiterhin für Sie. Bei aufwändigen Therapien empfiehlt sich ein Kontrolltermin, um den Erfolg nochmals zu überprüfen.

Falls Sie noch nicht mit dem Ergebnis zufrieden sind, wird Sie ein guter Zahnarzt kostenfrei nachbehandeln und eine Lösung für Sie finden. Patienten, die zu regelmäßigen Nachkontrollen erscheinen, haben in der Regel eine bessere Mundgesundheit.

Tipp: Ist bei Ihnen eine Behandlung mit hohen Kosten geplant? Die Zahnzusatzversicherung von dentolo faircare erstattet Ihnen 100 % Ihrer Zahnarztkosten – auch bei anstehenden und laufenden Behandlungen.

Mit der Versicherung dentolo faircare ist jeder dentolo Zahnarzt ein guter Zahnarzt

Mehr über dentolo faircare erfahren

Checkliste: Habe ich einen guten Zahnarzt?

EmpfehlungHaben Sie eine vertrauenswürdige Empfehlung anderer Patienten?
AnamneseHaben Sie einen Anamnesebogen ausgefüllt?
HygieneSind die Räume sauber?
Trägt der Behandler Handschuhe und Mundschutz?
Die BehandlungNimmt sich der Zahnarzt ausreichend Zeit?
Klärt er Sie über Befund und Therapiemöglichkeiten auf?
Ist der Zahnarzt geduldig und einfühlsam?
KostenaufklärungSind Sie über anfallende Kosten informiert?
Sind die Preise angemessen?
VorbeugungBietet die Zahnarztpraxis Prophylaxe an?
NachkontrolleWird Ihnen ein Kontrolltermin angeboten, um das Ergebnis zu überprüfen?

Guter Zahnarzt: Holen Sie sich im Zweifelsfall eine Zweitmeinung ein

Sie sind sich unsicher, ob Ihr Zahnarzt vertrauenswürdig ist und fair abrechnet? Im Zweifelsfall besteht immer die Möglichkeit, sich kostenfrei eine Zweitmeinung von einem anderen Zahnarzt einzuholen.

Option 1: Zweitmeinung bei einer anderen Praxis einholen (z.B. durch die Spezialistensuche der Krankenkrassen)

Option 2: Eine Zweitmeinung von einer Patientenberatungsstelle (Zu finden auf der Homepage der Bundeszahnärztekammer)

Option 3: Online mithilfe des dentolo Kostenchecks Ihre fairen Behandlungskosten berechnen und ein unverbindliches Beratungsgespräch bei einem dentolo Zahnarzt vereinbaren

Unsere dentolo Zahnärzte sitzen in ganz Deutschland und sind alle qualitätsgeprüft. Berechnen Sie einfach kostenfrei Ihre Behandlungskosten und suchen Sie sich im Anschluss einen passenden Zahnarzt in Ihrer Nähe aus.

Kostenfrei den Preis für meine Behandlung bei dentolo Zahnärzten berechnen

Guter Zahnarzt: An diesen Merkmalen erkennen Sie Qualität
5 bei 7 Bewertungen

1 Gedanke zu “Guter Zahnarzt: An diesen Merkmalen erkennen Sie Qualität

  1. Bei Problemen oder Fragen zu den Zähnen sollte man sicherlich immer lieber zu einem Zahnarzt gehen. Dieser kennt sich da am besten aus und kann einem gut weiterhelfen.

Schreibe einen Kommentar