Ein bew├Ąhrtes Hausmittel gegen Zahnschmerzen ist Pfefferminztee

6 nat├╝rliche Hausmittel gegen Zahnschmerzen

Zahnschmerzen sind eine unangenehme Angelegenheit. Meist kommen die Schmerzen in einem vollkommen unpassenden Moment. Wenn ein Termin beim Zahnarzt nicht gleich m├Âglich ist, gibt es allerdings einige Hausmittel, die die Beschwerden lindern k├Ânnen. Erfahren Sie hier, welche nat├╝rlichen Hausmittel gegen die Schmerzen helfen.

Vielf├Ąltige Ursachen f├╝r Zahnschmerzen

Es gibt viele verschiedene Ursachen f├╝r schmerzende Z├Ąhne. Im h├Ąufigsten Fall sind┬áKaries,┬áParodontitis┬áoder┬áZahnfleischentz├╝ndungen┬áder Ausl├Âser.┬áAber auch andere Zahnerkrankungen ├Ąu├čern sich in Form von Zahnschmerzen.

Beachten Sie: Bei anhaltenden Schmerzen sollten Sie auf jeden Fall Ihren Zahnarzt aufsuchen. Zudem sind regelm├Ą├čige Kontrollbesuche bei Ihrem Zahnarzt unvermeidlich ÔÇô auch zur Vorbeugung von Zahnerkrankungen.

Zahnschmerzen? Hier sofort den Preis f├╝r Ihre Behandlung berechnen

Die besten 6 Hausmittel gegen Zahnschmerzen

Ihre Z├Ąhne schmerzen und es ist Sonntag? Oder Ihr Zahnarzt hat Urlaub? Erste Hilfe bei akuten Schmerzen bieten Hausmittel, die eine lindernde Wirkung haben.

Grunds├Ątzlich ist es empfehlenswert, den Nikotin- und Alkoholkonsum bei akuten Zahnschmerzen einzustellen. Au├čerdem sollten harte Lebensmittel (z.B. Schokolade oder M├Âhren) vermieden werden, da sie die Beschwerden verst├Ąrken k├Ânnen.

Hinweis: Hausmittel auf pflanzlicher Basis helfen nicht jedem Menschen. Probieren Sie mehrere Mittelchen aus, um herauszufinden, welche Methode bei Ihnen am besten hilft.

1. Eisbeutel zur K├╝hlung

Bei Verletzungen oder Prellungen werden betroffene Stellen oftmals mit einem Eisbeutel oder eine Kalt-Kompresse gek├╝hlt.

Auch bei starken Schmerzen im Mundbereich kann das K├╝hlen mit Eis eine Linderung der Schmerzen bewirken.

Falls Sie kein Eis vorr├Ątig haben, k├Ânnen Sie alternativ ein Glas mit eiskaltem Wasser auff├╝llen und leicht an die schmerzende Stelle dr├╝cken. Die K├Ąlte verengt die Blutgef├Ą├če und verlangsamt entz├╝ndliche Prozesse. Au├čerdem sorgt die K├╝hlung f├╝r eine Art Bet├Ąubung. W├Ąrme sollte hingegen vermieden werden, denn dadurch werden die Schmerzen meist verst├Ąrkt.

2. Zerkleinerte Zwiebel wirkt gegen Bakterien

Eine Zwiebel hilft nicht nur bei Ohrenschmerzen und -entz├╝ndungen, sondern auch bei Zahnschmerzen.

Dazu legen Sie eine zerkleinerte Zwiebel in ein Handtuch oder Taschentuch und halten sie von au├čen an die betroffene Stelle. Die antibakterielle Wirkung der Zwiebel hilft, Entz├╝ndungen und Schmerzen zu lindern. Alternativ k├Ânnen Sie auch eine Knoblauchzehe verwenden und an der betroffenen Stelle im Mundraum mehrmals leichte Kaubewegungen aus├╝ben.

3. Pflanzlicher Tee als Mundsp├╝lung

Teesorten wie Salbei-, Pfefferminze- oder Kamillentee haben eine entz├╝ndungshemmende Wirkung und k├Ânnen als Mundsp├╝lung angewendet werden.

Sie k├Ânnen den Tee entweder wie ├╝blich trinken oder damit ein bis zwei Minuten lang den Mund aussp├╝len. Neben Salbei, Pfefferminze oder Kamille sind auch schwarzer oder gr├╝ner Tee f├╝r diese Anwendung zu empfehlen.

4. Salzl├Âsungen gegen Infektionen

Zahnschmerzen k├Ânnen durch eine selbstgemachte Salzl├Âsung reduziert werden.

Dazu wird Salz in einem Glas mit warmem Wasser aufgel├Âst. Diese L├Âsung wird nicht getrunken, sondern f├╝r maximal 2 Minuten im Mund gelassen und im Anschluss ausgesp├╝lt. Das Salz hat eine heilende Wirkung, da es Bakterien aus der infizierten Stelle zieht und unangenehme Spannungen im Weichgewebe aufl├Âst.

5. ├ätherische ├ľle

Nelken├Âl und Teebaum├Âl wirken desinfizierend sowie antiseptisch und helfen bei bakteriellen Entz├╝ndungen im Mundraum.

Dazu tupfen Sie einfach ein paar Tropfen des ├ľls auf den schmerzenden Zahn. Kauen Sie alternativ mehrere Minuten an der betroffenen Zahnstelle auf einer Gew├╝rznelke.┬áNach mehreren Minuten wird das ├ľl der Nelke freigesetzt und entfaltet vollst├Ąndig seine Wirkung. Au├čerdem k├Ânnen Sie mit┬áverd├╝nntem Teebaum├Âl gurgeln.

6. Frische Wirsingbl├Ątter

Wirsingkohl enth├Ąlt bestimmte Enzyme, die bei Zahnfleischentz├╝ndungen abschwellend wirken.

Hierzu nutzen Sie am besten frische Wirsingbl├Ątter und legen diese in ein feuchtes Leinentuch. Halten Sie es auf die schmerzende Wange. Nach einer halben Stunde setzt die schmerzstillende Wirkung ein.

Fragebogen zu Zahnschmerzen: Haben Sie Zahnschmerzen?

Fazit: Hausmittel ersetzen keinen Zahnarzt

Diese Hausmittel k├Ânnen lindernd wirken, sie sind jedoch kein Ersatz f├╝r die zahn├Ąrztliche Behandlung, ein verordnetes Medikament oder Schmerzmittel.

Bei starken Zahnschmerzen k├Ânnen diese Tipps eine gute Erste-Hilfe-Ma├čnahme sein, sie helfen jedoch nur vor├╝bergehend. Deshalb sollten Sie so schnell wie m├Âglich einen Termin bei Ihrem Zahnarzt vereinbaren, um den betroffenen Zahn oder das Zahnfleisch fachm├Ąnnisch behandeln zu lassen.

Tipp: Zahnschmerzen k├Ânnen ein erstes Anzeichen f├╝r gr├Â├čeren Behandlungsbedarf sein. Um sich vor hohen Zahnarztkosten zu sch├╝tzen, ist es empfehlenswert eine Zahnzusatzversicherung abzuschlie├čen. Beispielsweise erstattet Ihnen die Zahnzusatzversicherung von dentolo bis zu 100% Ihrer Zahnarztrechnung – ohne Wartezeit bis zur Behandlung, inklusive Prophylaxe und Implantaten. Berechnen Sie hier den Beitrag f├╝r Ihren Rundum-Sorglos-Zahnschutz bei teuren Behandlungen.

19 Gedanken zu “6 nat├╝rliche Hausmittel gegen Zahnschmerzen

  1. Hallo, ich habe seit 8 Wochen eine Zahnfleischentz├╝ndung am Implantat, verursacht durch meinen Zahnarzt, vermutlich Bakterien,Viren! Amoxi 1000 hat nicht geholfen, ich bin ratlos !

    • **Antwort einer dentolo-Zahn├Ąrztin**

      Hallo Frau Clemens, eine Zahnfleischentz├╝ndung wird normalerweise von Bakterien verursacht. In der Regel reicht eine gr├╝ndliche Zahnreinigung aus, um diese zu beseitigen. Zus├Ątzlich m├╝ssen Sie zu Hause gr├╝ndlich putzen und Zahnseide und Interdental-B├╝rsten benutzen. Wenn das Zahnfleisch blutet, bedeutet das im Normalfall, dass immer noch Bakterien vorhanden sind, die entfernt werden m├╝ssen. Wenn diese Ma├čnahmen in Kombination mit einem Antibiotikum nicht helfen, sollten Sie das Implantat noch einmal ├╝berpr├╝fen lassen. Im Zweifel lassen Sie sich bei einem Oralchirurgen beraten. Dieser wird das Implantat und Ihre Beschwerden gut beurteilen k├Ânnen. Wir hoffen, wir konnten Ihnen helfen, viele Gr├╝├če, Ihr dentolo-Team.

  2. guten Tag

    Ich habe seit Dienstag morgen einen Zahnfleisch enz├╝ndung wo durch ich nichts esse kanm ausser fl├╝ssiges Essen. Welche Haushaltsmittel sind am wirksamsten?

    • Antwort einer dentolo-Zahn├Ąrztin

      Hallo Tenzin,

      bitte verlassen Sie sich bei einer Zahnfleischentz├╝ndung nicht ausschlie├člich auf Hausmittel. Wenn die Zahnfleischentz├╝ndung durch gr├╝ndliches Z├Ąhneputzen und die Verwendung von Zahnseide nicht abklingt, suchen Sie bitte einen Zahnarzt auf, damit kein ernsthaftes Problem entsteht.

      Wir w├╝nschen Ihnen eine gute Besserung, Ihr dentolo-Team

    • Hallo Leon,

      hast du schon die im Beitrag genannten Hausmittel getestet? Bei leichten Schmerzen kannst du beispielsweise eine zerkleinerte Zwiebel in ein Handtuch oder Taschentuch legen und sie von au├čen an die betroffene Stelle halten. Diese Hausmittel k├Ânnen lindernd wirken, sie sind jedoch kein Ersatz f├╝r die zahn├Ąrztliche Behandlung, ein verordnetes Medikament oder Schmerzmittel. Deshalb solltest du so schnell wie m├Âglich einen Termin bei deinem Zahnarzt vereinbaren, um den betroffenen Backenzahn behandeln zu lassen.

      Viele Gr├╝├če
      Ihr dentolo-Team

  3. Seit einer Schl├Ągerei Schmerzen meine Backenz├Ąhne und sind leicht r├Âtlich gef├Ąrbt
    Was kann ich dagegen tun weil ich Angst vor Ärzten habe.

    • Antwort einer dentolo-Zahn├Ąrztin

      Hallo Herr Heine,

      zun├Ąchst einmal w├╝rden wir Ihnen raten, sich in Zukunft von gewaltt├Ątigen Auseinandersetzungen fernzuhalten. Eine r├Âtliche Verf├Ąrbung der Z├Ąhne spricht f├╝r eine Einblutung. Diese entsteht, wenn die Gef├Ą├če im Inneren des Zahnes durch ein Trauma gesch├Ądigt werden. Einige Wochen nach diesem Trauma k├Ânnen Schmerzen auftreten. Diese m├╝ssen aber abklingen. Trotzdem sollten Sie zum Zahnarzt gehen. Sie sollten dringend abkl├Ąren lassen, ob die Wurzeln der betroffenen Z├Ąhne gebrochen sind. Auch das kann Ursache f├╝r Ihre Schmerzen und die Verf├Ąrbung der Z├Ąhne sein. In diesem Fall sollten Sie nicht l├Ąnger z├Âgern und den Zahnarzt suchen. Wenn Sie zu lange warte, kann dies im Zahnverlust enden.

      Viele Gr├╝├če, Ihr dentolo-Team.

  4. Guten Tag

    Ich habe eine Frage.. Seit meiner ersten Schwangerschaft sind auf einmal alle meine Z├Ąhne zerbrechlich und sehr anf├Ąllig. Die zweiter SS hat es nicht besser gemacht, dann kommt noch dazu, dass ich vor zwei Jahren bis heute 60 kg abgenommen habe. Ich glaube durch die Grossen Mangel die ich hatte sind meine Z├Ąhne ganz zerst├Ârt. Im Moment schmerzen alle meine Z├Ąhne, mein Zahnfleisch schwillt immer wieder an. Mein Mund riecht nach Eiter und ich habe langsam die Schnauze voll. Ist es Ratsam in jungen Jahren 3 Z├Ąhne einzusetzen? Meine sind nicht mehr zu gebrauchen… leider! Vielen Dank und ich hoffe Sie konnten verstehen was ich meine..

    • Antwort einer dentolo-Zahn├Ąrztin

      Hallo Alina,

      die hormonelle Umstellung w├Ąhrend der Schwangerschaft kann vor allem das Zahnfleisch stark beeintr├Ąchtigen. Kommen dann noch ├ťbelkeit und Erbrechen dazu, sch├Ądigt das auch die Z├Ąhne. Zahnfleisch-Schwellungen sprechen f├╝r Entz├╝ndungen des Zahnhalteapparates. Bitte suchen Sie sich einen Zahnarzt, der auf Zahnfleischerkrankungen spezialisiert ist (Parodontologie). Ihre Krankenkasse kann Ihnen sicher bei der Suche helfen. Dieser kann Ihnen genau sagen, ob Ihre Z├Ąhne erhaltungsw├╝rdig sind. Oftmals kann man Entz├╝ndungen und Schmerzen durch regelm├Ą├čige Zahnreinigungen in den Griff bekommen. Wenn Ihre Z├Ąhne nicht erhaltungsw├╝rdig sind, ist es tats├Ąchlich eine M├Âglichkeit einen Zahnersatz einzusetzen, damit Sie die Entz├╝ndungen und Schmerzen loswerden.

      Wir w├╝nschen Ihnen eine gute Besserung, Ihr dentolo-Team.

  5. Hallo, zu erst einmal muss ich sagen das ich Angst vor dem Zahnarzt habe, nun zu meinen Beschwerden, mir schmerzt ganz doll mein backenzahn unten rechts, beim Z├Ąhne zusammen bei├čen hab ich dolle schmerzen mein Zahnfleisch um den Zahn tut weh wird dick und der Schmerz zieht bis in den Hals. 800 Ibu helfen nicht.

    • Hallo Steffi,

      bitte gehen Sie umgehend zum Zahnarzt. Ihre Beschwerden klingen nach einer Entz├╝ndung und damit ist nicht zu spa├čen. In diesem Fall m├╝ssen Sie Ihre Angst ├╝berwinden, denn es geht um Ihre Gesundheit und die Entz├╝ndung darf sich nicht ausbreiten. Sollte sich eine Schwellung bilden, die das Schlucken und die Mund├Âffnung beeintr├Ąchtigt und Fieber auftreten, kann sich die Entz├╝ndung ausbreiten, was lebensbedrohliche Folgen haben kann. Der Zahn muss behandelt werden, dann sind Sie Ihre Schmerzen bald los.

      Wir w├╝nschen Ihnen eine gute Besserung, Ihr dentolo-Team.

  6. Hallo ich bin der Herr Clauss ich habe seit gestern Zahnschmerzen hinten Backenz├Ąhne ich tuhe meine mit kaltem wasser aussp├╝len ich habe mundsp├╝lung mit so minze oder Pfefferminz Geschmack geholt es ist auch besser gewesen und ich komme sehr oft an die Stelle was kann ich machen

    • Antwort einer dentolo-Zahn├Ąrztin

      Hallo Herr Clauss,

      Schmerzen, die sich durch kaltes Wasser lindern lassen, deuten auf einen entz├╝ndeten Zahn hin. Bitte gehen Sie zum Zahnarzt, er wird Ihnen helfen k├Ânnen.

      Eine gute Besserung, Ihr dentolo-Team

  7. Guten Tag ich habe beim Fu├čball einen Ball vor den Unterkiefer bekommen und war bei 2 verschieden Zahn├Ąrzten, der eine sagte mein Kiefer sei geprellt der andere sagt mein zahn h├Ątte einen nerv eingeklemmt( es ist ein einzelner zahm der schmerzt und ein wenig locker ist) beide allerdings meinten ich solle abwarten da es von alleine wieder weggehen w├╝rde, was w├╝rden sie mir empfehlen jetzt zu tun

    • Antwort einer dentolo-Zahn├Ąrztin

      Hallo Herr Bommer,

      eine Ferndiagnose ist immer schwierig. Grunds├Ątzlich h├Ârt es sich nicht falsch an, was die beiden Zahn├Ąrzte gesagt haben. Meistens kann man nur abwarten. Bei einem Zahntrauma muss meistens nur gehandelt werden, wenn etwas vom Zahn abgebrochen ist, der Kiefer gebrochen ist oder der Zahn sehr stark gelockert ist. Deshalb sollten Sie den Zahn schonen und ihn nicht zu stark belasten und ihn nach 1-2 Wochen noch einmal beim Zahnarzt kontrollieren lassen.

      Viele Gr├╝├če, Ihre dentolo Team-Zahn├Ąrztin

  8. Ja, Zahnweh kenne ich nur gut genug. Ich halte seit letztes Jahr an der gleichen Stelle schon Schmerzen aus und es wurde erst im Dezember eine Wurzelbehandlung angefangen. Es tut nicht mehr so weh doch Entz├╝ndung geht nach 2 Monaten nicht weg nahm Antibiotika und nehme seit 2 Wochen t├Ąglich IBU 600 ein drei Mal t├Ąglich.

    • Einen sch├Ânen guten Tag Frau Kern,

      gereiztes Gewebe braucht immer Zeit sich wieder zu erholen.
      Bitte sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt oder rufen Sie in Ihrer Zahnarztpraxis an. Hier kann man Ihnen auf jeden Fall weiterhelfen und Ihnen sagen, in welchem Umfang und f├╝r wie lange Schmerzen nach der Behandlung normal sind, und wie Sie am besten mit den Schmerzen umgehen k├Ânnen.
      Wir w├╝nschen Ihnen eine gute Besserung,
      viele Gr├╝├če, Ihr dentolo Team

Schreibe einen Kommentar